Mirjam Hauptfleisch Heilpraktikerin

Einzelbegleitung und Therapie

bei Ängsten und Krisen

Wie und wo fühlst du dich zurzeit?

Wann hat dir zuletzt jemand diese Fragen gestellt und war ehrlich an einer echten Antwort von dir interessiert?

Wenn sich jetzt deine Augen mit Tränen füllen, ist das absolut in Ordnung. Sie lassen dich fühlen, wie es dir zurzeit geht:


  1. Eigentlich müsste es dir gut gehen, tut es aber ganz und gar nicht.
  2. Ängste machen dich zunehmend unsicherer und Zweifel nagen an dir.
  3. Du fühlst Dich inmitten der scheinbar so perfekten Umgebung verloren und haltlos.
  4. Du hast das Gefühl, dass du dir beim dich Verlieren zuschaust.
  5. Deine Lebensumstände haben sich auf links gedreht und du weißt nicht, wo und wie es weitergehen kann.
  6. Du gehst mit körperlichen Reaktionen sehr sensibel um und vermutest meist Schlimmeres.
  7. Du stehst vor Entscheidungen und stehst und stehst…dort.


Ich finde dich jetzt schon mutig, dass du dich auf die Suche nach möglichen Unterstützungen für dich machst. Das ist dein erster Schritt in deine Veränderung. Und ja, ich bin an echten Antworten von dir interessiert.

Lerne mich hier kennen und ich freue mich auf unseren gemeinsamen Weg.

Mit welchen Themen kommst du zu mir?

Meine Schwerpunkte sind Ängste und Krisen und weibliches Wachstum. Darunter gibt es viele Aspekte, die so vielfältig wie du sind und sich in den unterschiedlichsten Facetten zeigen können.


  1. Ängste
  2. Panikattacken
  3. Krisenzeiten, auch akut
  4. Erschöpfung und Mental Load
  5. Stress
  6. Psychosomatische Beschwerden
  7. Gedankenkarussell
  8. Beziehungsprobleme & Trennungen
  9. Selbstzweifel
  10. Trauerbegleitung
  11. Erleben der eigenen Weiblichkeit und Selbstwert
  12. Übergänge im Leben (Pubertät, Mutterschaft und Wechseljahre)
  13. Lösen aus Mustern, erlernten Konditionierungen und Glaubenssätzen
Mirjam Hauptfleisch Einzelbegleitung Therapie bei Ängsten und Krisen

Mit wem arbeite ich am liebsten zusammen?

Ich liebe es mit Menschen zusammenzuarbeiten, die für echte Veränderung bereit sind. Überwiegend kommen Frauen zu mir, aber ich arbeite auch gerne mit Männern zusammen.


Die Arbeit mit Frauen ist eine Herzensangelegenheit. Ich schätze die Tiefe der Verbindungen, die in unserer gemeinsamen Arbeit entsteht, und fühle mich berührt, an den einzigartigen Reisen jeder Frau teilzuhaben. Die Möglichkeit, Frauen dabei zu unterstützen, aus ihren bisherigen Mustern herauszutreten, ihr inneres Licht zu entfachen und ihre innere Stärke zu erkennen, ist eine unendlich schöne Arbeit, die mich immer wieder motiviert und erfüllt.


Mein Herz schlägt hoch für Teenager und junge Erwachsene. Diese Lebensphase des großen Wechsels hat eine so große Bedeutung für ihre persönliche Entwicklung. Sie stellt die Weichen für ihr weiteres Leben und ich weiß, um die Sensitivität und Sensibilität dieser Zeit. Die Offenheit, Energie und die Bereitschaft zur Veränderung bei Teens und jungen Erwachsenen ist herzberührend.

Mirjam Hauptfleisch Systemische Aufstellungsarbeit Freudental

Mit welchen Tools unterstütze ich dich in unseren Sitzungen?

Mit viel Achtsamkeit kombiniere ich meine therapeutischen Werkzeuge wie

  1. Lösungsfokussierte Gesprächstherapie
  2. Hypnose- und Gestalttherapie
  3. systemische Aufstellungsarbeit
  4. Innere Kind Arbeit
  5. schamanisch-energetische Heilweisen,
  6. Schoßraumarbeit,


um gemeinsam mit dir an der Wandlung deiner Ängste und Krisen zu arbeiten.

Wie kann dich die Einzelbegleitung bei Ängsten und Krisen unterstützen?

Die Therapie kann dich auf mannigfaltige Weise unterstützen. Gemeinsam können wir einen geschützten Raum schaffen, in dem du offen über deine Ängste, Krisen und Herausforderungen sprechen kannst.

Du wirst viel über dich und dein Leben erfahren. Wo kommen deine Glaubenssätze her, woher kommt die Angst, wie bewege ich mich in der Krise.


Du hast die Möglichkeit dich von verschiedenen Blickwinkeln zu sehen und somit neue, beobachtende und reflektierende Erkenntnisse über dich zu erlangen.

Mit den Impulsen kann es dir gelingen deine Ängste und Krisen in dein persönliches Gold zu wandeln. Die Lösung zu deinen Themen steckt schon in dir, wir dürfen sie wieder sichtbar machen.

Welche Erfahrungen habe ich selbst mit Ängsten und Krisen gemacht?

Ängste kenne ich aus meiner eigenen Geschichte gut. Anfang Dreißig haben sie mich für eine längere Zeit stark beschäftigt. Panikattacken eingeschlossen. Zu Beginn dieser Zeit wollte ich nur, dass die Ängste schnell wieder verschwinden. Bis ich gelernt habe, dass sie nur wieder in Normalgröße schrumpfen, wenn ich mich ihnen zuwende und mit ihnen arbeite. Das habe ich dann auch getan und bin in meine Geschichte eingetaucht.


Dort gab es einiges anzuschauen und zu bearbeiten. Die Kindheit und Jugendzeit mit einem wundervollen, aber suchtkranken Vater waren ein Baustein meiner Ängste. Dafür war ich krisenerprobt. Ebenso haben meine erlernten Muster und Glaubenssätze meine Ängste geschürt.


Durch die Bearbeitung meiner Ängste habe ich mich auf den Weg zur Heilpraktikerin gemacht. Ich wollte mehr wissen und lernen. Vor allem habe ich erfahren dürfen, wie transformierend es ist, seinen Themen entgegenzugehen und von ihnen zu lernen. Mein Leben heute ist ein anderes als damals und das ist gut so. Dank meinen Ängsten habe ich viel Lebenserfahrung und -qualität und meinen Herzensberuf bekommen.

Mittlerweile kann ich mit meinen Ängsten umgehen. Die meiste Zeit sind sie klein und fein und wenn sie sich aufbäumen, weiß ich genau, dass ich Themenaspekte anschauen und verändern darf.

Praxis Mirjam Hauptfleisch Gesprächstherapie

Was du von mir erwarten darfst.


In unseren Sitzungen bin ich mit meiner vollen Präsenz, Empathie und Ehrlichkeit bei dir. Ich sehe dich als den Menschen, der du bist. Vollkommen und wunderbar.


Deine Geschichte und du seid mir willkommen. Ich werte deine Worte nicht und schiebe dich nicht in eine Schublade. Deine Geschichte hat Gründe und diese gilt es anzunehmen und aufzuarbeiten.


Ich werde dir offen und ehrlich begegnen, kritische und unkonventionelle Fragen stellen und an dir dranbleiben. Mein Körper zeigt mir sehr zuverlässig, wann wir an wichtige Punkte kommen, und dann hake ich tiefer nach und bleibe dran.

Wie sind unsere Sitzungen gestaltet?

  1. Du kannst mich in einem 15minütigen kostenfreien Erstgespräch (Verlinkung auf neuen Tab) telefonisch, persönlich oder via Zoom kennenlernen.


  1. Bei unserem anschließenden ersten Termin klären wir zuerst final die notwendigen Formalien (Datenschutz, Behandlungsvertrag, eventuelle Versicherung), um anschließend genügend Zeit für deine Geschichte zu haben.


  1. Dann steht deine Geschichte, dein Thema ganz im Vordergrund. Du erzählst mir, wie es dir geht und wie du dich fühlst. Seit wann du mit deinem Thema gehst, was dir auf deinem Weg alles begegnet ist. Welche Menschen und äußere Umstände gehören dazu. Und viele, viele Fragen mehr.


  1. Schon bei diesem Termin gehen wir in die Tiefe und dein freies Aussprechen setzt wandelnde Prozesse in dir in Gang. Wir arbeiten uns an den Kern deines Themas heran.


  1. In den folgenden Stunden schälen wir Schicht für Schicht deines Themas. Hierzu greife ich in meine Werkzeugkiste und lasse mich intuitiv leiten, welches Tool dir für den jeweiligen Aspekt am meisten dient. Zu Beginn der Sitzung sprechen wir über die eingetretenen Veränderungen und wie du dich fühlst. Dann klären wir, welcher Aspekt deines Themas sich am deutlichsten, dringlichsten zeigt. An dieser Stelle setzen wir an.


  1. Zum Abschluss deiner Einzelbegleitung bei Ängsten und Krisen reflektieren wir sie und fassen die Erkenntnisse zusammen. Immer wieder gebe ich dir noch Übungen mit an die Hand, die dich zwischen unseren Terminen unterstützen können.


  1. Nach einiger Zeit spürst du die Veränderungen und es kann sein, dass wir die Terminabstände weiten. Das tun wir in gemeinsamer Absprache, so wie es dir geht und du dich fühlst. Dein Fühlen ist mir wichtig, dass du ein Gespür für dich und das Gefühl der Eigenverantwortung in dir wachsen lassen kannst.


  1. Sei dir sicher, du wirst den Zeitpunkt wahrnehmen, wann die Zeit der intensiven Begleitung endet.


  1. Ganz oft kommen meine Patientinnen und Patienten in weiteren Abständen immer wieder gerne, um mich als „Streckenposten“ zu nutzen. Das heißt, sie kennen sich dann so gut selbst und spüren, dass sich Umstände in eine ihnen nicht dienliche Richtung entwickeln. Diese lassen sich in diesen frühzeitigen Terminen viel leichter verändern.

Wie lange dauert eine Sitzung in der Regel?

Wie oft finden die Sitzungen statt? Gibt es eine vorgeschlagene Gesamtdauer der Begleitung?

Eine Einzelbegleitung bei Ängsten und Krisen dauert in der Regel 1,5 Stunden. Die Termine finden bei mir in der Praxis statt. Wenn du online mit mir arbeiten möchtest, dann spreche mich an und wir finden eine Lösung. Als Heilpraktikerin bin ich hier an einige Regeln gebunden.


Den Abstand zwischen unseren Treffen besprechen wir individuell. In Akutzeiten kann es nötig sein, dass wir uns wöchentlich treffen. Generell finden unsere Termine in einem gemeinsam vereinbarten Abstand statt, der deinen Bedürfnissen und deinem Befinden entspricht, um sicherzustellen, dass du die passendste Unterstützung erhältst, die du brauchst.


Meine Erfahrung zeigt, dass häufig etwa fünf Termine den Raum für eine positive Veränderung bieten. Tiefer sitzende Themen benötigen ihre Zeit, sich zu wandeln.

Du kannst dich selbstverständlich punktuell von mir unterstützen lassen.

Mirjam Hauptfleisch Heilpraktikerin Therapie bei Ängsten

Was kostet eine Sitzung? Gibt es Pakete?

Werden die Kosten von deiner Krankenversicherung übernommen?

Eine Sitzung dauert in der Regel 1,5 Stunden und kostet 135,00 €. Du hast die Möglichkeit ein 3er Paket für 365,00 € oder ein 5er Paket für 605,00 € zu buchen. Die Therapietermine finden in einem gemeinsam vereinbarten Abstand statt, der deinen Bedürfnissen und deinem Vorangehen entspricht, um sicherzustellen, dass du die bestmögliche Unterstützung erhältst.


Solltest du eine Versicherung abgeschlossen haben, die Heilpraktikerinnenleistungen inkludiert, dann informiere dich auf meiner Preise-Seite über meine Vorgehensweise. Zu Beginn unserer Zusammenarbeit sprechen wir darüber noch im Detail und du erhältst einen Behandlungsvertrag.

Frauenkreis online Worüber wir sprechen

Gibt es Unterstützung, die dir zwischen den Terminen zur Verfügung stehen?

Selbst wirksam sein zu können ist in Phasen von Ängsten, Panikattacken und Krisen wertvoll. Aus diesem Grund habe ich dir einen Angst-Ablöse-Prozess aufgenommen, den du immer wieder hören kannst und dich so selbst gut unterstützen kannst. Er ist bei digistore24 zu erwerben und steht dir sofort als Download zur Verfügung.

Dein Angstablöseprozess
Preise Mirjam Hauptfleisch

Ich begleite dich auf deinem Weg:

Dein inneres Gleichgewicht und deine Lebensqualität sind entscheidend, und ich glaube fest daran, dass du sie erreichen kannst. Wenn du losgehen möchtest, um deine Ängste und Krisen zu wandeln, stehe ich dir von Herzen gerne zur Verfügung. Gemeinsam können wir Schritte gehen, die zu dir und deiner persönlichen Situation passen.


Du darfst es dir wert sein, die Hauptrolle in deinem Leben zu sein. Ich freue mich auf deine Nachricht.


Herzlichst

Mirjam

Für einen Termin oder ein Kennenlerngespräch schreibe mich gerne an:

Mirjam Hauptfleisch Therapeutin für Ängste

Mirjam Hauptfleisch

Freebie Ebook 3 Wege aus dem Angst-Gedanken-Karussell

Newsletter & E-Book

Abonniere jetzt meinen Newsletter und erhalte mein kostenloses E-Book als Dankeschön.

Zum E-Book
We use chocoBrain