Hypnose

Der sanfte Weg ins Unterbewusstsein

Ist es Ihnen nicht auch schon passiert, dass Sie nicht wussten, wie Sie eine bestimmte Wegstrecke mit dem Auto zurück gelegt haben?
Hier waren Sie in Hypnose.

Kinder sind nahezu täglich in hypnotischen Zuständen. Immer wenn Kinder völlig gedankenversunken spielen, wenn sie "in ihrer eigenen Welt" sind. Aber auch wir Erwachsenen kennen diese Zustände.

Hypnose bietet in der Systemischen Therapie wunderbare Ansätze. Während einer Hypnose-Sitzung begeben sich der Patient und der Therapeut auf eine gemeinsame Reise. Der Therapeut führt den Patienten durch die Sitzung und orientiert sich an den Antworten des Patienten. Der Patient bestimmt jederzeit die Sitzung mit. Eingesetzt wird die Hypnosetherapie unter anderem bei der Raucherentwöhnung, bei Ängsten, bei Panikattacken, bei der Traumaarbeit, bei der Trauerarbeit und bei vielen Themen mehr.